Mentorinnen begeistern Mädchen für MINT!

Mathematik
Informatik
Naturwissenschaften
Technik

Was ist CyberMentor?

CyberMentor ist Deutschlands größtes Online-Mentoring-Programm für Mädchen in MINT. Bis zu 800 Schülerinnen der 5. bis 12. Klasse werden ein Jahr von einer persönlichen Mentorin begleitet. Sie regt als Rollenvorbild zu MINT-Aktivitäten an und gibt Hinweise zur Studien- und Berufswahl. Das Mentoring erfolgt über eine geschützte Online-Plattform mit Mail, Chat und Forum und wird durch vielfältige Informationen zu MINT, Studium und Berufswahl unterstützt. Der Einstieg in das Programm ist im März, Juni, September und Dezember eines Jahres möglich. Die Teilnehmerinnen können dadurch zeitnah einsteigen und sich in unterschiedlichen Projektphasen aktiv gegenseitig unterstützen. Seit 2005 läuft CyberMentor sehr erfolgreich: 71% aller ehemaligen Teilnehmerinnen wählen nach Verlassen des Programms ein MINT-Fach als Studienfach oder Ausbildungsrichtung, was für die Nachhaltigkeit des Programms spricht. Im größten wissenschaftlich begleiteten Online-Mentoring-Programm engagieren sich jährlich MINT-Frauen aus Wirtschaft und Wissenschaft für die Förderung des weiblichen Nachwuchses.

Zusätzliche Informationen über CyberMentor für...

Schülerinnen

Frauen in MINT

Schulen

Unternehmen

Prof. Dr.
Heidrun Stöger

Inhaberin des Lehrstuhls für Pädagogik (Schulpädagogik) an der Universität Regensburg

Prof. Dr. Dr.
Albert Ziegler

Inhaber des Lehrstuhls für Pädagogische Psychologie und Exzellenzforschung an der
Friedrich-Alexander-Universität
Erlangen-Nürnberg

Dr. Sigrun Schirner


Akademische Rätin am Lehrstuhl für Pädagogik (Schulpädagogik) an der Universität Regensburg

Eindrücke von Mentees und Mentorinnen

Hier finden Sie die richtige Kontaktperson

Teresa Greindl

Lehrkraft und Medienpädagogin

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: +49 941 943-3621

Nicole Dutschmann

Kommunikations- und Medienwissenschaftlerin

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: +49 911 5302-9107

Dr. Sigrun Schirner

Psychologin

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: +49 941 943-2534

Neuigkeiten von und über CyberMentor

11.11.2016

Am 11. und 12. November nimmt CyberMentor an der Schulleitertagung des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC in Göttingen teil. Neben einem Informationsstand auf dem Bildungsmarkt, um SchulleiterInnen und Lehrkräfte das Mentoring-Programm vorzustellen, hält Frau Dr. Schirner an beiden Tagen den Workshop „Individuelle MINT-Förderung durch Mentoring – Vorstellung des Programms CyberMentor“. Dadurch können wir Lehrkräften die Vorteile des individuellen Mentorings in MINT näherbringen und neue Schulen für das Programm gewinnen. Wir danken Herrn Wolfgang Gollub (Vorstandsvorsitzender von MINT-EC, Leiter Nachwuchssicherung beim Arbeitgeberverband Gesamtmetall sowie langjähriger Kooperationspartner und Beiratsmitglied bei CyberMentor) und Frau Dr. Niki Sarantidou für deren Engagement und Unterstützung.

30.10.2016

Am 26. Oktober war Nicole Dutschmann zu Gast auf der MINT-EC-Veranstaltung MINT100 – Das Regionalforum in Neumarkt an der Oberpfalz, am Willibald-Gluck-Gymnasium. Das regionale Netzwerktreffen des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT EC findet mit MINT-EC-Schulen, Drittschulen und Partnern der Wirtschaft und Wissenschaft der Region statt. An unserem CyberMentor-Stand konnten wir rund 50 Mädchen und 15 Lehrkräfte individuell über CyberMentor und den anstehenden Rundenstart informieren sowie neue Kontakte zu regionalen Verbänden knüpfen. Wir danken Frau Alexandra Polster (Referentin Bayern des MINT-EC) und Frau Dr. Niki Sarantidou (Geschäftsführerin des MINT-EC) für die Möglichkeit uns auf der MINT100 zu präsentieren.

11.10.2016

Beim diesjährigen Bundeswettbewerb Informatik schaffte es Tamara (18 Jahre) als einzige weibliche Teilnehmerin unter die 28 Finalisten der dritten Runde in Jena. Sie setzte sich gegen mehr als 1300 Schülerinnen und Schüler durch, die vor einem Jahr in den 34. Bundeswettbewerb gestartet waren. Erfolgreich meisterte sie gemeinsam mit ihren männlichen Vertretern zwei Fachgespräche mit Informatikexperten über verschiedene Themengebiete der Informatik und löste zwei komplexe Aufgaben in einer Vierer-Gruppe. Eine Aufgabe beschäftigte sich mit der Frage nach der Sicherheit drahtloser Autoschlüssel, die andere mit dem Aufbau von Arten-Stammbäumen in der Biologie. Erfahren hat sie vom Bundeswettbewerb durch CyberMentor. Wir wünschen ihr zu ihrem Studienstart der Wirtschaftsinformatik alles Gute.

30.06.2016

Capgemini, Beratungs- und IT-Dienstleistungsunternehmen, engagiert sich als Sponsor für CyberMentor. Capgemini setzt sich aktiv für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein und erhielt als eine der ersten Beratungsgesellschaften im IT-Bereich das Zertifikat zum audit berufundfamilie. Mitarbeiter-/innen von Capgemini haben somit unterschiedliche Möglichkeiten Beruf und Privatleben optimal zu verbinden. Unter anderem gehören dazu auch ein Kontakthalte- und Wiedereinstiegsprogramm nach familienbedingten Auszeiten sowie individuelle Sabbatical-Modelle. Gemeinsam arbeiten Capgemini und CyberMentor daran, mehr Mädchen bei ihrer Berufswahl für einen IT-Beruf zu unterstützen. Mit dem expedITion Blog erhalten die Mädchen exklusive Einblicke in die Arbeitswelt bei Capgemini und können sich auf der CyberMentor-Plattform mit Mentorinnen von Capgemini direkt austauschen.

CyberMentor

Pressebereich

Sie wollen über CyberMentor berichten? Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl an verfügbaren Informationen zum Download. Wir stellen Ihnen Flyer, ein Factsheet, Fotos und Logos zur freien Verfügung.

 
 
 

Weitere Neuigkeiten gibt es hier...

Förderer und Partner von CyberMentor

Das Verbundvorhaben “CyberMINT-Communities – Ein netzwerkbasierter Förderansatz” wird von verschiedenen Unternehmen gefördert.
Folgende Unternehmen beteiligen sich an der Finanzierung:
Kooperationspartner von CyberMentor:
Partner, mit denen wir zusammenarbeiten:

Eindrücke von Sponsoren

CyberMentor-Beirat