CyberMentor Plus - Kooperation mit Schulen in ganz Deutschland

Ab Dezember 2018 entsteht mit CyberMentor Plus eine Kooperation mit Schulen in ganz Deutschland. MINT-Fachlehrkräfte bieten an den teilnehmenden Schulen MINT-AGs an, die das Online-Mentoring begleiten, und tauschen sich dreimal im Jahr telefonisch oder online mit den Mentorinnen aus.

MINT-AGs begleiten das Online-Mentoring

An den kooperierenden Schulen werden MINT-AGs unter der Leitung von MINT-Fachlehrkräften angeboten. Die Aktivitäten in den MINT-AGs begleiten das Online-Mentoring und orientieren sich an den vier CyberMentor-Phasen „MINT im Alltag“, „MINT aktiv“, „MINTeinander“ und „MINTblick“. Im Mentoring besprochene MINT-Themen und Projektideen können von den Schülerinnen in die MINT-AG eingebracht werden – umgekehrt können in den MINT-AGs besprochene MINT-Themen mit den Mentorinnen diskutiert oder vertieft werden. Auf diese Weise wird dazu beigetragen, das Online-Mentoring in die Lebenswelt der Schülerinnen zu integrieren und die Förderwirkung weiter zu optimieren.

Mentorin und MINT-Fachlehrkraft tauschen sich dreimal im Jahr aus (telefonisch oder online)

Mentorin und MINT-Fachlehrkraft tauschen sich dreimal im Jahr telefonisch oder online aus. Den Mentorinnen wird so ein besserer Einblick in die Lebenswelt der Schülerinnen ermöglicht. Beispielsweise können MINT-Ressourcen der Schule (z.B. besondere Ausstattung, Labore, naturwissenschaftliche Sammlungen) sowie der Umgebung der Mentee (z.B. Praktikumsmöglichkeiten, Sternwarte, Bibliotheken) besprochen werden. Auch haben Mentorinnen die Möglichkeit, mit der Lehrkraft zu kooperieren. Planen eine Mentee und ihre Mentorin beispielsweise ein Chemieexperiment, kann die Lehrkraft unterstützen und benötigte Materialien zur Verfügung stellen. Das Ergebnis kann wiederum mit der Mentorin besprochen und auf der CyberMentor-Plattform diskutiert werden.

CyberMentor Plus wird vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus gefördert und im Rahmen der von Bund und Ländern geförderten Initiative „Leistung macht Schule“ an ausgewählten Schulen in ganz Deutschland durchgeführt.